Positive Nebeneffekte

Positive Nebeneffekte der Stimmbildnerischen Arbeit die mir meine Schüler berichten:

  • „Plötzlich habe ich mehr Kondition beim Leistungssport, die Puste geht nicht mehr so schnell aus.“
  • „Mein Apparat für Spracherkennung macht weniger Fehler.“
  • „Da ich meine optimale Sprechlage (Indifferenzlage) gefunden habe, kann ich besser auch meine schwerhörigen Patienten erreichen, ohne stimmlich zu ermüden.“ (Ärztin; Kommentar: Besonders in der Schule und im Altenpflegebereich ist die Verführung zu sehr die Stimme zu belasten groß.)
  • „Mein Selbstbewusstsein ist gewachsen, daher ist es leichter mich im Beruf durchzusetzen.“

Sie können durch kleine unauffällige Übungen sich schneller entspannen oder schneller in eine Aktivität kommen, je nach Bedarf. Ich nenne sie „Bushaltestellenübungen, weil man sie überall, ohne groß aufzufallen machen kann.

  • Sänger wissen alles über Erkältungskrankheiten und können immer gute Ratschläge geben!